Funkenerosive und Elektrochemische Bearbeitung

Den Seminarteilnehmern werden ein breiter Überblick über die abtragenden Fertigungsverfahren Funkenerosion (EDM) und Elektrochemische Bearbeitung (ECM) sowie die notwendigen Grundlagenkenntnisse vermittelt. Zusätzlich werden Themen wie Maschinentechnologie, Werkzeugelektroden und Verfahrkinematik sowie Spülung behandelt, um spezifische Problemstellungen im industriellen Arbeitsalltag besser verstehen und lösen zu können. Anhand praktischer Demonstrationen an unseren Anlagen und Prüfständen wird das vermittelte Wissen vertieft.

Seminarleitung: Dr.-Ing. Andreas Klink
Sebastian Schneider, M. Sc. RWTH

Seminartag 1

9.00 Uhr Begrüßung
9.15 Uhr 1. Vortragsblock
Grundlagen der Fertigungstechnologie
10.45 Uhr Senkerosion- Technologie und Ökonomie
12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13.00 Uhr 1. Versuchsfeldblock
Senkerosion in der Praxis
14.30 Uhr 2. Versuchsfeldblock
Drahterosion - Technologie und Ökonomie
16.00 Uhr Ende des ersten Tages
19.00 Uhr Gemeinsame Abendveranstaltung

Seminartag 2

9.00 Uhr 2. Vortragsblock
Maschinentechnik und Automation CAD-CAM
11.00 Uhr 2. Versuchsfeldblock:
Drahterosion in der Praxis
12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13.00 Uhr ECM - Technologie, Ökonomie und Ökologie
14.30 Uhr 3. Versuchsfeldblock:
(P-)ECM in der Praxis
15.20 Uhr Abschlussdiskussion und Vergabe der Zertifikate
16.00 Uhr Ende des zweiten Tages

... interessiert?

Unseren aktuellen Flyer im PDF-Format erhalten Sie hier:
>> Download Flyer

Das Anmeldeformular im PDF-Format erhalten Sie hier:
>> Download Anmeldung

Für weitere Infos und Anfragen können Sie bequem per E-Mail-Formular mit uns Kontakt aufnehmen!
>> zum E-Mail-Formular